Bahnhof

Berichte zu Bahnhöfen und Bahnhofshops.

Bahnhofsbuchhandel: Fordert Zugeständnisse der Vermieter

Bildquelle: VDBB

Der Bahnhofsbuchhandel in Deutschland sieht sich durch die Auswirkungen der Corona-Krise in seiner Existenz gefährdet. Ohne rasche Zugeständnisse der Vermieter drohe schon in Kürze das Aus für etliche Geschäfte, warnte heute der Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler in Düsseldorf. Mit den Flughäfen hätten die Unternehmen inzwischen größtenteils Erleichterungen wie die langfristige Aussetzung der Mindestmieten und Anpassungen der Umsatzmieten vereinbart. Bei dem wichtigsten Vermieter des Bahnhofsbuchhandels, der DB Station & Service, einer Tochter der Deutschen Bahn, sei das aber noch nicht gelungen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Valora: Trotz der Lage optimistisch

Bildquelle: Valora

Valora verzeichnet im dritten Quartal 2020 eine Umsatzerholung gegenüber dem ersten Halbjahr 2020. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Das "Foodvenience"-Geschäft bleibe unverändert attraktiv. Kumuliert lag der Aussenumsatz 2020 nach drei Quartalen -16.3 Prozent unter Vorjahr. Die Division Retail habe im dritten Quartal 2020 einen Umsatzrückgang von -10.5 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode verzeichnet und sich damit seit dem ersten Halbjahr 2020 (-13.5 Prozent) um +2.9 Prozent-Punkte verbessert.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Service Store DB: Valora eröffnet in Offenbach Marktplatz

Bildquelle: Service Store DB

Im S-Bahnhof Offenbach Marktplatz hat jetzt ein neuer Service Store der Deutschen Bahn eröffnet. Auf einer Fläche von rund 70 Quadratmetern präsentiert das Convenience Store-Konzept der DB ein breites Angebot von frischen Backwaren, belegten Brötchen, warmen Snacks und Heißgetränken sowie Süßwaren, gekühlte Getränke und Tabakwaren. Täglich nutzen den S-Bahnhof rund 38.000 Besucher.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Service Store DB: Deutsche Bahn und Valora eröffnen neuen Standort

Bildquelle: Service Store DB /Martin Moritz

Im Düsseldorfer Hauptbahnhof hat jetzt ein neuer Service Store der Deutschen Bahn eröffnet. Betrieben wir der neue Standort von Valora Retail im Franchising. Valora hat bereits eine Großzahl von Service Stores in Deutschland am Netz. Auf einer Fläche von rund 80 Quadratmetern präsentiert das Convenience Store-Konzept ein breites Angebot für die Reise und den täglichen Bedarf.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Dr. Eckert: Vielseitig aufgestellt

Bildquelle: Dr. Eckert

Er ist einer der erfahrensten Unternehmer am Bahnhof. Als Aufsichtsratsvorsitzender arbeitet Dr. Adam-Claus Eckert weiter mit an der Zukunft seines Unternehmens.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Einkaufen am Bahnhof:  Einkaufsbahnhöfe sorgen für verstärkte Reinigung und Sicherheitsregeln

Bildquelle: Deutsche Bahn AG/ Oliver Lang

Um sorgenfreies Shoppen zu gewährleisten, setzen die Einkaufsbahnhöfe auf verstärkte Reinigung und Sicherheitsregeln: Eine frisch gebackene Brezel zusammen mit einem heißen Kaffee genießen oder noch ein bisschen in den Geschäften stöbern bevor der Zug kommt. Entspannt essen, shoppen und Besorgungen erledigen in Zeiten von Corona? Die DB Station&Service AG und ihre bundesweiten Einkaufsbahnhöfe tun nach eigenen Angaben mit umfangreichen Hygienemaßnahmen alles dafür, dies so gut es geht möglich zu machen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing