Mövenpick Sandwich Sandwiches heben ab

Handgemacht ist für Marchè Mövenpick in der neuen Sandwich Manufaktur am Airport Leipzig/Halle nicht nur ein Lippenbekenntnis. Alles geschieht vor den Augen der Kunden.

Wenn ein Verkehrsknotenpunkt in Sachen Shoppen Schlagzeilen geschrieben hat, dann ist es der Leipziger Hauptbahnhof. Vor nunmehr 20 Jahren wurde der Einkaufsbahnhof als Paradebeispiel für das Geschäft in Gleisnähe eröffnet. Und der Begriff Convenience bzw. Unterwegsversorgung erfuhr eine andere Wertschätzung. Nur jeder dritte Kunde, so heißt es, sei auf Reisen. Die anderen der 25 Mio. Besucher pro Jahr komme zum Einkaufen.

Mit nur einem Zehntel davon, nämlich 2,4 Mio. Passergieren, gibt sich der nur 16 km entfernte Flughafen Leipzig/Halle dagegen bescheiden. Nach Reisenden gerechnet, liegt er damit deutschlandweit auf Platz 13 aller Airports. Marchè Mövenpick hat sich also für seine „Sandwich Manufaktur“ nicht gerade den hochfrequentiertesten Standort gewählt. Seine zentrale Lage im Erdgeschoss des Anflug- und Abflugterminals Leipzig/Halle könnte aber nicht besser sein.

Dort betrieb das Gastronomie-Unternehmen zuvor die so genannte Cliccadou Bar, die jetzt durch die Sandwich Manufaktur abgelöst wird. Im Mittelpunkt stehen jetzt frische, kreativ belegte Sandwich. Egal ob klassisch-herzhaft oder vegetarisch-leicht: Das Team vor Ort belegt alle Variationen frisch vor den Augen der Gäste.

In Handarbeit werden die knusprigen Baguettes je nach Geschmack mit Aufstrichen zubereitet und mit saisonalen und vorzugsweise regionalen Zutaten belegt. Dabei bieten Variationen von Pastrami-Deluxe bis Antipasti-Foccacia Sandwichliebhabern Abwechslung pur, auf Wunsch des Gastes werden sie entweder kalt oder warm serviert.

„Handgemacht ist unser Rezept – auch in der neuen Sandwich Manufaktur“, sagt Matthias Braun, Betriebsleiter am Flughafen Leipzig. „Wir produzieren hier am Standort sogar die knackigen Brote selber, die noch ganz traditionell auf Stein ausgebacken werden. Nur so erreichen wir die Qualität und vor allem den Geschmack unserer Sandwiches.“

Wohlfühlen zwischen Start und Landung

Auch das Design der neuen Sandwich Manufaktur besticht durch sein einladendes Ambiente. Natürliche Holzelemente sowie goldgelbe Farbakzente an Lampen und Stühlen erzeugen eine Wohlfühl-Atmosphäre für unterwegs. 100 Sitzgelegenheiten stehen zur Verfügung, wo die Brote direkt verzehrt werden können. Take-away ist ebenso möglich. Ergänzt wird das Angebot um Desserts, hausgemachte Kuchen, frisch von Hand gepressten Säften und natürlich ein Kaffee- und Tee-Angebot.