Tabak

Beiträge und Berichte zur Tabakbranche und zu Tabak-Artikeln.

Reemtsma: Dr. Carsten Wehrmann wird General Manager

Bildquelle: Reemstma

Dr. Carsten Wehrmann wird ab kommenden Montag neuer Vorstandssprecher und General Manager bei Reemstma. Verabschiedet wurde der bisherige Vorstandssprecher Michael Kaib (62), der die Führung von Reemtsma und des Clusters im März 2016 übernommen hatte und auf insgesamt 36 Jahre im Unternehmen zurückblicken kann. Dr. Carsten Wehrmann

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Tabakwaren: Absatz insgesamt stabil, Steuern steigen

Bildquelle: Getty Images

Das Statistische Bundesamt hat Zahlen zum Absatz von Tabakwaren nach Steuerzeichenbezug für das Jahr 2020 veröffentlicht. Der Absatz von Zigaretten ging demnach um 1,1 Prozent zurück im Vergleich zu 2019. Feinschnitt zum Selberdrehen oder Selberstopfen konnte mit 10,6 Prozent hingegen kräftig zulegen. Allerdings ist der Banderolenbezug nur ein Hinweis auf die produzierten Mengen und kann nur eingeschränkt den tatsächlichen Konsum messen. Der Absatz von Tabakwaren war insgesamt trotz Corona-Krise im Großen und Ganzen stabil, was auch an den Tabaksteuereinnahmen abzulesen ist.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Intersmoke: Neue Digitalmesse der Tabakindustrie

Bildquelle: Intertrade Digital GmbH

Die nach Aussage der Veranstalter "weltweit größte Digitalmesse der Tabakindustrie" Intersmoke findet am 26. /27. November 2020 statt. Mit an Bord als Aussteller ist beispielsweise BAT. Veranstalter der erstmalig durchgeführten B2B-Show ist die Intertrade Digital GmbH. Das süddeutsche Unternehmen positioniert sich somit nach eigenen Angaben als erste deutsche Online-Messegesellschaft und betritt mit der Planung und Durchführung der Intersmoke Neuland.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

JTI: Investitionen in Trierer Produktion

Bildquelle: glasdoor / JTI

Der Tabakhersteller Japan Tobacco International. JTI, investiert 22,5 Millionen Euro in die Erweiterung der Produktion an seinem Standort in Trier. Die Summe sei in die Erweiterung und die Modernisierung einer Produktionsanlage geflossen, die es so nur zwei Mal innerhalb der JTI Lieferkette gebe, sowie die damit verbundene Errichtung einer neuen Fertigungshalle.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing