Industrie

Berichte und Porträts über Hersteller und Lieferanten von Food-Produkten und Nonfood-Produkten.

Bier: Alkoholfreies und Mischungen legen zu

Bildquelle: Hoppen

Alkoholfreies Bier hat sich für die deutschen Brauereien in den vergangenen zehn Jahren zum Renner entwickelt. 75 Unternehmen produzierten im vergangenen Jahr mit 4,2 Millionen Hektoliter fast doppelt so viel wie noch im Jahr 2009. Das ist ein Plus von 97 Prozent wie das Statistische Bundesamt berichtet.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Philip Morris: Zahl der IQOS-Nutzer wächst weiter

Bildquelle: Philip Morris

Philip Morris International zählt zum Ende des ersten Halbjahres 2020 weltweit 15,4 Millionen IQOS-Nutzer, davon 4,3 Millionen in Europa und damit 500.000 Nutzer mehr als Ende März 2020. Das teilt das Unternehmen jetzt mit. Das IQOS Gerät ist in 57 Ländern der Erde distribuiert und dort stehen die dazugehörigen HeetsS Tabak Sticks – im Vergleich zur Zigarette – auf dem dritten Platz der stärksten Marken – nach Marlboro und Winston.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Alto Shaam: Gastro-Technik optimieren

Bildquelle: Alto-Shaam

Passgenaue Gastro-Technik sollte einfach zu bedienen und problemlos einzusetzen sein. Darauf kommt es derzeit besonders an. Der Hersteller Alto Shaam bietet solche Lösungen für die Shop-Gastronomie an.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Unibake Germany: Viking Breads als neue Range

Bildquelle: Lantmännen Unibake

Lantmännen Unibake Germany greift mit der neuen Range der Viking Breads das Thema schwedische Brot-Spezialitäten auf. Unter der Marke Schulstad Bakery Solutions erweitert das Unternehmen ab sofort sein Sortiment um die Viking Breads in den Sorten rund, eckig oder extra dünn. Die Viking-Spezialitäten sollen einfach im Handling sein und unendliche Variationsmöglichkeiten bieten.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Bell Food Group: Erweitert Beteiligung an Mosa Meat

Bildquelle: Bell Food Group

Die Bell Food Group beteiligt sich mit 5 Millionen Euro an der nächsten Finanzierungsrunde von Mosa Meadem, dem weltweit führenden Unternehmen für kultiviertes Rindfleisch. Die neue Finanzierungsrunde zielt auf die kommerzielle Herstellung und Vermarktung von kultiviertem Rindfleisch hin. "Durch diese Investition unterstreicht Bell Food Group ihren Anspruch, neue Trends im Convenience-Food-Bereich aktiv mitzugestalten und im boomenden Markt für Fleischalternativen eine führende Rolle zu übernehmen", teilt das Unternehmen mit.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing