Industrie

Berichte und Porträts über Hersteller und Lieferanten von Food-Produkten und Nonfood-Produkten.

Dr. Oetker: Erfolgreiche Bilanz für 2019

Bildquelle: Dr. Oetker

Die Nahrungsmittelunternehmen von Dr. Oetker haben im Geschäftsjahr 2019 ihren Umsatz auf rund 3,4 Milliarden Euro gesteigert und konnten damit nominell um 12,3 Prozent wachsen. Das gab das Unternehmen heute bekannt. In Deutschland basiere das Umsatzwachstum

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Nestlé Wagner: Unter neuer Führung

Bildquelle: Nestlé

Thomas Ludsteck übernimmt Anfang Juni die Position des Business Executive Officer und Geschäftsführer der Nestlé Wagner GmbH. Das teilt das Unternehmen mit. Er folgt auf Thomas Göbel, der die Nestlé-Gruppe verlässt.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Brita: “best months ever

Bildquelle: Brita

Brita, einer der weltweit führenden Experten für Trinkwasseroptimierung und -individualisierung, verzeichnete 2019 das erfolgreichste Jahr seiner Unternehmensgeschichte mit gleich mehreren "best months ever" in Folge. Expansion, Innovation und Nachhaltigkeit als Kernelemente der Strategie der Brita Gruppe zahlten sich nach Unternehmensangaben aus.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Gerolsteiner: Mehr Klimaschutz, weniger Emissionen

Bildquelle: Gerolsteiner

Der Gerolsteiner Brunnen setzt sich weitreichende Klimaschutzziele und ist nach eigenen Angaben ab Mai 2020 entlang der gesamten Wertschöpfungskette klimaneutral. Klimaschutz liege in der DNA des Unternehmens: „Wir verkaufen ein Naturprodukt, das eine intakte Umwelt und ein stabiles Klima erfordert“, so Roel Annega, Vorsitzender der Geschäftsführung des Gerolsteiner Brunnen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Veltins: Setzt Darlehenszahlung für Gastronomen aus

Bildquelle: Veltins

Die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, hat zur Stützung ihrer Vertragspartner in der Gastronomie mit sofortiger Wirkung die Darlehensrückzahlung für zwei Monate ausgesetzt. Das teilt das Unternehmen heute mit. „Wir wollen Betrieben die notwendige Luft verschaffen und zu einer Erleichterung beim Neustart nach der Krise beitragen“, sagte Veltins-Generalbevollmächtigter Michael Huber. „Der Lockdown war nichts anders als eine Vollbremsung – und zwar auf Null.“

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing