Industrie

Berichte und Porträts über Hersteller und Lieferanten von Food-Produkten und Nonfood-Produkten.

Veltins: Fassbrause-Range jetzt ohne alkoholfreies Bier

Bildquelle: Veltins

Die Brauerei C. & A. Veltins hat ihre Fassbrause-Range einem Relaunch unterzogen. Ab sofort werde bei allen vier Sorten auf alkoholfreies Bier verzichtet. Nach der Neuausrichtung der beiden Sorten Holunder und Mango-Maracuja und der Einführung der vierten Sorte Cola-Orange kommt dazu auch die Sorte Zitrone jetzt mit neuer Rezeptur. "Das gesamte Veltins Fassbrause-Quartett startet damit vollständig alkoholfrei, aber mit weiterhin hohem Fruchtanteil in den Frühling",

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Bürger GmbH: Geschlossene Gastronomie bringt Umsatzrückgang

Bildquelle: Bürger GmbH

Durch die Corona-Krise hat der Teigwarenproduzenten Bürger einen deutlichen Rückgang des Umsatzes im vergangenen Jahr verzeichnen müssen. Wie das württembergische Unternehmen mitteilt, ging der Umsatz mit Maultaschen, Spätzle, Schupfnudeln, Gnocchi und andere Leckereien2020 nach 223,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 203,6 Millionen Euro zurück. Das ertragsstarke Großverbraucher-Geschäft mit Mensen, Kantinen oder der Gastronomie sei stark eingebrochen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Nestlé: Nutri-Score auch auf Cerealien-Riegeln

Cereal Partners Deutschland (CPD), ein Joint-Venture von Nestlé und General Mills, führt ab März den Nutri-Score auch auf allen Cerealien-Riegeln ein. Der Nestlé Nesquik-Riegel hat einem Nutri-Score von „C“. Im Laufe des Jahres folgen die Cerealien-Riegel der Marke Lion, Cini-Minis und Golden Minis – alle mit der

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Eckes-Granini: Betreut den Außerhausmarkt jetzt separat

Bildquelle: Eckes-Granini

Ab dem 1. April wird Eckes-Granini Deutschland die Betreuung seiner Kunden im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und dem Außerhausmarkt (OoH) getrennt voneinander vornehmen, teilte das Unternehmen heute mit. Aufgrund veränderter und dynamischer Marktbedingungen sowohl im LEH als auch im Out og Home-Geschäft  hat sich das

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Bio-Lebensmittel: Nachfrage gewachsen

Bildquelle: BNN

Auch in der Corona-Krise ist die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln gewachsen. Der Fachhandel für Biolebensmittel und Naturwaren hat im vergangenen Jahr laut Hochrechnungen einen Umsatz von 4,37 Milliarden Euro gemacht. Das waren 16,4 Prozent mehr als noch 2019, teilte der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) heute mit. Die Zahlen für den Einzelhandel rechnet der Verband aus den Erlösen des Großhandels hoch. Dort lag der Umsatz

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing