Bildquelle: Uniti

Q1 Energie AG Neues Mitglied von UNITI

Seit Juli hat der UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V. mit dem Energieversorger Q1 ein neues Mitglied. Der Branchenverband treibt nach eigenen Angaben "die Positionierung nachhaltiger regenerativer Kraftstoffe tonangebend mit voran" und nehme den Markthochlauf synthetischer Kraftstoffe (E-Fuels) aktiv in die Hand.

„In diesem Umfeld fühlen wir uns als Energieunternehmen heute strategisch optimal repräsentiert, um unsere eigene Zukunft und die unseres Marktes zu gestalten und unsere Initiativen im Bereich nachhaltiger Energien von LNG bis hin zu Wasserstoff voranzutreiben.“, begründet Frederick Beckmann, Vorstand von Q1, den Eintritt in den Verband.