Bildquelle: OMV

OMV 278 Tankstellen in Deutschland stehen zum Verkauf

Die österreichische Mineralölgesellschaft OMV überrascht damit, dass sie plant, ihr gesamtes Tankstellengeschäfts in Deutschland zu verkaufen. Der Verkaufsprozess sei jetzt gestartet.

Unter der Marke OMV betreibt die Konzerntochter OMV Deutschland ein Netz von 287 Tankstellen im süddeutschen Raum mit Schwerpunkt Bayern und Baden-Württemberg. An 195 dieser Standorte werden Convenience-Shops an den Stationen unter Marke Viva Genusswelt angeboten. Mit dieser möglichen Veräußerung des OMV Tankstellengeschäfts in Deutschland, wolle die OMV ihr Portfoliomanagement in Richtung eines nachhaltigen und profitablen Wachstums vorantreiben, heißt es in einer Stellungnahme. Neben Kraftstoffen werden in den OMV Tankstellen zahlreiche Produkte und lokale Dienstleistungen angeboten.