Gizeh Neue Doppelspitze für den Vertrieb

Mit Frank Dißmann (Foto / Links) und Stephan Forsbach hat der Vertrieb der Marke Gizeh eine neue Doppelspitze. Im Führungsteam übernimmt Vertriebsleiter Frank Dißmann für den Innendienst den Key Account Lebensmittelhandel und Stephan Forsbach als Leiter den Vertriebsaußendienst und den Bereich Großhandel.

Montag, 09. August 2021 - Tabak
Martin Heiermann
Artikelbild Neue Doppelspitze für den Vertrieb
Bildquelle: Gizeh

Beide kennen das Unternehmen aus langjähriger Vertriebstätigkeit. Durch enge Zusammenarbeit wollen Dißmann und Forsbach die Märkte flexibel und schlagkräftig bearbeiten. Beim Verkaufen als Marktführer in der Nische Raucherbedarf werde in den nächsten Monaten die Neukundenakquise im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen, teilt das Unternehmen mit. Markenaufbau und Produktneuheiten bestimmen die Kommunikation mit den Kunden.

Gizeh beschäftigt im deutschen Markt 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innendienst und 46 Personen im Außendienst. Rund drei Viertel der Außendienstler sind im Unternehmen fest angestellt. Das Unternehmen ist Teil der Mignot & De Block-Gruppe, die an sechs Standorten in vier europäischen Ländern rund 750 Menschen beschäftigt.