MEW Dr. Uta Weiß ist neue Vorsitzende

Dr. Uta Weiß ist zur neuen Vorsitzenden der MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e. V. (MEW) gewählt worden.  der MEW vertritt als Dachverband  unter anderem die Interessen der Inverkehrbringer von flüssigen Kraft- und Brennstoffen sowie Tanklagerbetreiber und freie Tankstellen.

Mittwoch, 01. September 2021 - Tankstelle
Convenience Shop
Artikelbild Dr. Uta Weiß ist neue Vorsitzende
Bildquelle: MEW

Der MEW  hat erstmals eine Frau an ihrer Spitze: Die 53-Jährige  Dr. Uta Weiß ist seit April 2012 Geschäftsführerin bei der Gesellschaft für Mineralölanalytik und Qualitätsmanagement (GMA) sowie Leiterin Public Affairs der Mabanaft. Davor war die Hamburgerin unter anderem bei EuroHub, den Hamburgischen Electricitätswerken (HEW) und bei BEB Erdgas Erdöl beschäftigt.

Ihr Vorgänger Duraid El Obeid, Geschäftsführer und Gesellschafter bei Sprint Tank sowie Vorsitzender der Geschäftsführung der BMV Mineralöl Versorgungsgesellschaft, war seit 1. Januar 2018 Vorsitzender des MEW. Er wird als Vorsitzender des Bundesverbands Freier Tankstellen (bft) weiterhin im Vorstand des MEW bleiben, zu dem außerdem Florian Hausen (AFM+E), Ulrich Nowak (FPE) und Ulfert Cornelius (UTV) gehören.

„Ich freue mich, dass wir mit Uta Weiß eine hochkompetente und verbandspolitisch sehr erfahrene Expertin als Vorstandsvorsitzende gewinnen konnten. Die energie- und klimapolitischen Herausforderungen für unsere Mitglieder in dieser Dekade sind enorm. Mit Uta Weiß haben wir dafür die richtige Mittelstandsrepräsentantin an der MEW-Spitze“, sagt der bisherige MEW-Vorstandsvorsitzende Duraid El Obeid.