Artikelbild Verbände und Brauereien gründen Genossenschaft

Mehrwegpool

Verbände und Brauereien gründen Genossenschaft

Der Bayerische Brauerbund, der Brauereiverband NRW und die Sozietät Norddeutscher Brauereiverbände e.V. haben aktuell gemeinsam mit sechs Brauereien die „MPB Mehrwegpool der Brauwirtschaft eG“ gegründet. Unter dem Dach dieser Genossenschaft soll, aufbauend auf vorhandenen Mehrweg-Einheitsgebinden, das Mehrwegsystem für Bier stabilisiert werden.

10.09.2020 - Industrie Martin Heiermann
Artikelbild Ländergesellschaften Deutschland und Österreich fusionieren

Beam Suntory

Ländergesellschaften Deutschland und Österreich fusionieren

Spirituosenhersteller Beam Suntory hat die Märkte Deutschland und Österreich im Juli zu einer operativen Einheit zusammengefasst. Die Leitung dieser Business Unit übernimmt als Managing Director Germany & Austria Nicole Ehlen, die bereits seit März 2019 als Geschäftsführerin für den deutschen Markt verantwortlich ist.

09.09.2020 - Industrie Martin Heiermann
Artikelbild Deutliche Absatz- und Umsatzrückgänge in 2020

Gerolsteiner

Deutliche Absatz- und Umsatzrückgänge in 2020

Der Gerolsteiner Brunnen hat in den ersten sieben Monaten 2020 deutliche Absatzrückgänge zu verzeichnen. Die Geschäftsentwicklung im bisherigen Jahresverlauf sei aufgrund der Corona-Pandemie mit den Vorjahren allerdings schwer vergleichbar, meint Roel Annega, Vorsitzender der Geschäftsführung. Sie blieb wie im gesamten Mineralwassermarkt unter Vorjahresniveau.

09.09.2020 - Industrie Martin Heiermann

Weitere Meldungen

Artikelbild Vier Braugruppen gründen neue Gesellschaft

Mehrweg

Vier Braugruppen gründen neue Gesellschaft

Die vier großen nationalen Brauereien, Bitburger Braugruppe, die Krombacher Brauerei, die Radeberger Gruppe und die Warsteiner Gruppe, gründen eine gemeinsame Gesellschaft, die GeMeMa Gesellschaft für Mehrwegmanagement, zur Etablierung eines neuen, geregelten Mehrweg-Flaschenpools für die 0,33 Liter Mehrweg-Glasflasche Longneck. Sie halten es für eine wichtige Aufgabe den nachhaltigen Mehrweg-Kreislauf in Deutschland zu stabilisieren und zu fördern. Geschäftsführer wird Hans Baxmeier (Foto).

14.08.2020 - Industrie Martin Heiermann
Artikelbild Alkoholfreies und Mischungen legen zu

Bier

Alkoholfreies und Mischungen legen zu

Alkoholfreies Bier hat sich für die deutschen Brauereien in den vergangenen zehn Jahren zum Renner entwickelt. 75 Unternehmen produzierten im vergangenen Jahr mit 4,2 Millionen Hektoliter fast doppelt so viel wie noch im Jahr 2009. Das ist ein Plus von 97 Prozent wie das Statistische Bundesamt berichtet.

06.08.2020 - Industrie Martin Heiermann
Artikelbild Zahl der IQOS-Nutzer wächst weiter

Philip Morris

Zahl der IQOS-Nutzer wächst weiter

Philip Morris International zählt zum Ende des ersten Halbjahres 2020 weltweit 15,4 Millionen IQOS-Nutzer, davon 4,3 Millionen in Europa und damit 500.000 Nutzer mehr als Ende März 2020. Das teilt das Unternehmen jetzt mit. Das IQOS Gerät ist in 57 Ländern der Erde distribuiert und dort stehen die dazugehörigen HeetsS Tabak Sticks – im Vergleich zur Zigarette – auf dem dritten Platz der stärksten Marken – nach Marlboro und Winston.

06.08.2020 - Industrie Martin Heiermann
Artikelbild Gastro-Technik optimieren

Alto Shaam

Gastro-Technik optimieren

Passgenaue Gastro-Technik sollte einfach zu bedienen und problemlos einzusetzen sein. Darauf kommt es derzeit besonders an. Der Hersteller Alto Shaam bietet solche Lösungen für die Shop-Gastronomie an.

30.07.2020 - Industrie Hans Jürgen Krone
Artikelbild Viking Breads als neue Range

Unibake Germany

Viking Breads als neue Range

Lantmännen Unibake Germany greift mit der neuen Range der Viking Breads das Thema schwedische Brot-Spezialitäten auf. Unter der Marke Schulstad Bakery Solutions erweitert das Unternehmen ab sofort sein Sortiment um die Viking Breads in den Sorten rund, eckig oder extra dünn. Die Viking-Spezialitäten sollen einfach im Handling sein und unendliche Variationsmöglichkeiten bieten.

09.07.2020 - Industrie Hans Jürgen Krone
Artikelbild Erweitert Beteiligung an Mosa Meat

Bell Food Group

Erweitert Beteiligung an Mosa Meat

Die Bell Food Group beteiligt sich mit 5 Millionen Euro an der nächsten Finanzierungsrunde von Mosa Meadem, dem weltweit führenden Unternehmen für kultiviertes Rindfleisch. Die neue Finanzierungsrunde zielt auf die kommerzielle Herstellung und Vermarktung von kultiviertem Rindfleisch hin. "Durch diese Investition unterstreicht Bell Food Group ihren Anspruch, neue Trends im Convenience-Food-Bereich aktiv mitzugestalten und im boomenden Markt für Fleischalternativen eine führende Rolle zu übernehmen", teilt das Unternehmen mit.

09.07.2020 - Industrie Hans Jürgen Krone