Just Spices Beteiligung von Kraft Heinz ist perfekt

Kraft Heinz hat die Übernahme einer 85-prozentigen Beteiligung an dem deutschen Gewürzanbieter Just Spices abgeschlossen. Das teilt das Unternehmen jetzt mit. Die verbleibenden 15 Prozent der Anteile bleiben bei den drei Gründern (Foto) von Just Spices, die das Unternehmen weiterführen und sich auf die Weiterentwicklung des Geschäfts und das internationale Wachstum konzentrieren werden.

Mittwoch, 19. Januar 2022 - Industrie
Convenience Shop
Artikelbild Beteiligung von Kraft Heinz ist perfekt
Bildquelle: Just Spices

Der Verkauf der Beteiligung erfolge, um international noch weiter zu wachsen und die Marktposition als Innovationsführer im Gewürzmarkt weiter zu festigen. Die Übernahme wurde bereits im Dezember 2021 angekündigt.

Just Spices wurde 2014 gegründet und ist ein Start-up-Unternehmen, das im Gewürzmarkt tätig ist und einen Jahresumsatz von rund 60 Millionen Euro erzielt. Das mehr als 170 Produkte umfassende Portfolio von Just Spices umfasst Gewürzmischungen, Salatdressings, einfach zuzubereitende "In-Minute"-Mischungen und Bio-Produkte für verschiedene Essensanlässe, von Frühstück und leichten Snacks bis hin zu Salaten und Backwaren, mit einer breiten Palette an pikanten, süßen, klassischen und exotischen Geschmacksrichtungen.