Bildquelle: Beam Suntory

Beam Suntory Ländergesellschaften Deutschland und Österreich fusionieren

Spirituosenhersteller Beam Suntory hat die Märkte Deutschland und Österreich im Juli zu einer operativen Einheit zusammengefasst. Die Leitung dieser Business Unit übernimmt als Managing Director Germany & Austria Nicole Ehlen, die bereits seit März 2019 als Geschäftsführerin für den deutschen Markt verantwortlich ist.

Die Veränderung ist Teil der Neuaufstellung der Beam Suntory EMEA-Struktur. Sie erlaube dem Unternehmen Synergien effizienter zu nutzen und das Wachstum in den wichtigsten Märkten zu fördern. „Durch die Optimierung unserer Unternehmensstruktur im deutschen und österreichischen Markt schaffen wir neue Synergien zwischen den Märkten und können uns so besser fokussieren, um unsere langfristigen Ziele zu erreichen,“ kommentiert Yuri Grebenkin, Beam Suntory Managing Director EMEA.