Raststätten Tank& Rast launcht BoxenStopp-Gerichte

Seit April bietet die Tank & Rast deutschlandweit in all ihren Raststätten ein einheitliche Speisenangebot. Überall sollen Gäste laut Unternehmen stets die gleiche breite Auswahl an Klassikern, vegetarischen Speisen und Gerichten zum Mitnehmen vorfinden. Neu im Angebot sind die BoxenStopp-Gerichte (Foto).

Mittwoch, 13. April 2022 - Foodservice
Convenience Shop
Artikelbild Tank& Rast launcht BoxenStopp-Gerichte
Bildquelle: Autobahn Tank & Rast

Diese Gerichte, die frisch und schnell in einer handlichen To-Go-Box angeboten werden sollen optimal zum Mitnehmen sei. Von der Schnitzel-Box über die Frikadellen- oder Chickenfilet-Box mit Pommes frites bis hin zu vegetarischen Varianten wie der Falafel-Box sei für jeden Geschmack etwas dabei, ist Tank & Rast üpberzeugt.

Dabei habe man auch die Umwelt imBlick, denn die Boxen bestünden aus nachhaltigen Materialien. Darüber hinaus werde durch die Sortimentsüberarbeitung die Zubereitung vereinfacht und es entstehe weniger Anbruch und Food Waste. Zu den leckeren Neuheiten zählen vegetarische Alternativen. So stehen für frische Salat Bowls neben Hähnchenfiletspitzen jetzt auch Falafelbällchen als variables Topping zur Auswahl. Auch künftig sollen Reisende aber in jeder Raststätte Klassiker wie Currywurst und Schnitzel, die seit jeher zu den beliebtesten Gerichten an der Autobahn gehörten, finden.