Go! Express & Logistics Positive Bilanz und bevorstehende Preiserhöhung

GO! Express & Logistics, Europas größter konzernunabhängiger Anbieter von Express- und Kurierdienstleistungen, zog heute eine positive Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres. Die Pandemie habe dazu geführt, dass GO! besonders in der Vorweihnachtszeit zu Hochtouren auflaufen musste und ein "bislang nie dagewesenes Volumen von bis zu 50 Prozent zusätzlich

Donnerstag, 07. Januar 2021 - Uncategorised
Hans Jürgen Krone
Artikelbild Positive Bilanz und bevorstehende Preiserhöhung
Bildquelle: GO!

und mit einem erheblichen, für GO! untypischen Anteil an B2C-Sendungen bewältigte", teilt das Unternehmen mit. Bereits im Dezember hatte das Unternehmen mitgeteilt, dass es zum 1. Februar 2021 die Standardpreise um durchschnittlich 4,9 Prozent erhöhe. Damit reagiere man "auf die notwendigen Schutzmaßnahmen während der Coronapandemie, gestiegene Personal- und Transportkosten und zukunftssichernde Investitionen in die eigene Infrastruktur". Dies bedeute höchste Sicherheits- und Hygienevorkehrungen zum Schutz der Versender, Empfänger, Kunden, Kuriere und Mitarbeiter - ein höherer Aufwand, der sich erwartungsgemäß auch in den Kosten widerspiegele.