Bildquelle: Social Chain AG

Social Chain AG Übernimmt Clasen Bio

Die Social Chain AG (WKN: A1YC99) übernimmt die Carl Wilhelm Clasen GmbH mit ihrer Marke Clasen Bio und der LGR Nuss & Trockenfrucht Veredlungs GmbH & Co KG. Clasen Bio wird gemeinsam mit den anderen Food-Marken der Social Chain unter das Dach der neuen Food Chain GmbH gestellt, einer hundertprozentigen Tochter der Social Chain AG. Weitere Beteiligungen der Food Chain GmbH sind KoRo (Beteiligung: 57 Prozent), 3Bears (15Prozent) und VYTAL (12,5Prozent).

Die Umsatzentwicklung der Food Chain ist auf starkes Wachstum ausgerichtet: 2020 liegt der Umsatz bei 70 Millionen Euro (pro-forma-konsolidiert). 2021 wird eine Steigerung auf 100 Millionen Euro erwartet. Im Geschäftsjahr 2022 soll sich der Umsatz auf rund 140 Millionen Euro erhöhen.

Clasen Bio vertreibt seine Produkte derzeit vorrangig über den Lebensmittel-Einzelhandel. Daneben nutzt das Unternehmen E-Commerce-Plattformen und einen eigenen Online-Shop für den Direktvertrieb an Endkunden. Der Fokus liegt auf der Marke Clasen Bio mit derzeit rund 85 Artikeln in acht Warengruppen: Nüsse, Trockenfrüchte, Snacks, Saaten, Getreide, Hülsenfrüchte, Pulver und Spezialmehle. Seit Dezember 2019 ist Clasen Bio zudem Demeter-zertifiziert und bietet inzwischen ein Sortiment von 15 Artikeln unter diesem Öko-Siegel an.