Bildquelle: Amazon

Amazon Baut Verteilzentrum in Schwerin

Der Onlinehändler Amazon will neben dem Logistiktzentrum in Gera, das Weihnachten 2021 ans Netz gehen soll (Foto), auch ein neues Verteilzentrum in Schwerin bauen. Der Hauptausschuss der Stadt habe heute grünes Licht für den Verkauf eines Grundstücks im Schweriner Industriepark gegeben, teilte die Landeshauptstadt mit. Das Verteilzentrum soll nach Angaben

der Stadt im Herbst 2022 eröffnet werden, 130 Arbeitsplätze würden dadurch entstehen, in Spitzenzeiten sollen es 190 werden. Investieren werde Amazon in den Neubau dort 22 Millionen Euro. Dieser soll eine Nutzfläche von 8000 Quadratmetern haben. Nach Amazon-Angaben sollen damit die Kapazitäten in der Region erweitert und schnellere Lieferoptionen angeboten werden.