Artikelbild Verschoben auf 2022

UNITI expo

Verschoben auf 2022

Da die Organisatoren der UNITI expo davon ausgegen, "dass das Virus noch bis ins nächste Jahr hinein einschneidende Restriktionen mit sich bringen wird", hat man sich entschieden, die Messe auf den Mai 2022 zu verschieben. "Allen seriösen Prognosen zufolge wird bis dahin die Pandemie besiegt und ein normales wirtschaftliches und gesellschaftliches Leben wieder möglich sein“, so Elmar Kühn, Geschäftsführer der UNITI-Kraftstoff GmbH.

08.09.2020 in Tankstelle Hans Jürgen Krone
Artikelbild Luftreiniger in Tankstellen-Shops

Orlen Deutschland

Luftreiniger in Tankstellen-Shops

Im September hat Orlen Deutschland damit begonnen sukzessive an seinen Star Tankstellen Luftreiniger aufzustellen. Sie sollen das Infektionsrisiko senken und den Menschen mehr Sicherheit bieten. Die Geräte filtern und reinigen in einem speziellen Verfahren mit UV-C-Strahlung ständig die Luft.

08.09.2020 in Tankstelle Martin Heiermann
Artikelbild Neues Mitglied von UNITI

Q1 Energie AG

Neues Mitglied von UNITI

Seit Juli hat der UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V. mit dem Energieversorger Q1 ein neues Mitglied. Der Branchenverband treibt nach eigenen Angaben "die Positionierung nachhaltiger regenerativer Kraftstoffe tonangebend mit voran" und nehme den Markthochlauf synthetischer Kraftstoffe (E-Fuels) aktiv in die Hand.

02.09.2020 in Tankstelle Hans Jürgen Krone

Weitere Meldungen

Artikelbild Erstmals ohne direkte Verbindung zur Tankstelle

Westfalen Waschpark

Erstmals ohne direkte Verbindung zur Tankstelle

Gestern eröffnete in Köln-Lövenich an der Zusestraße der erste Westfalen Waschpark. Betreiber ist Armin Heß, der auch die benachbarte Westfalen Tankstelle führt, deren Portalwaschanlage auch nach der Eröffnung des Waschparks bestehen bleibt. ( Foto: Andre Stracke (re.), Leiter Tankstellen Westfalen Gruppe, überreichte an Armin Heß, Leiter des neuen Waschparks, symbolisch einen Schlüssel zur Eröffnung).

28.08.2020 in Tankstelle Hans Jürgen Krone
Artikelbild Nachhaltiger bei Getränken

Shell-Shops

Nachhaltiger bei Getränken

Shell erweitert sein Getränkesortiment in Richtung Nachhaltigkeit. Durch Einführung von Mineralwasser der Marke Share und Limonaden von Lemonaid sowie Eistees der Marke ChariTea in den Tankstellenshops in Deutschland solle das Angebot "künftig grundlegend sozialer" werden, so das Unternehmen. darauf prosteten sich  v. l. Sebastian Sricker von Share, Paul Bethke von Lemonaid und Jan Toschka von Shell zu (Foto).

21.08.2020 in Tankstelle Hans Jürgen Krone
Artikelbild Kooperation mit Alibaba in China

Total

Kooperation mit Alibaba in China

Total Investment in China und die Alibaba Group haben eine Absichtserklärung unterzeichnet. Ziel sei eine strategische Zusammenarbeit, die die digitale Transformation des operativen Geschäfts von Total in China vorantreiben soll. Durch die Partnerschaft werde die digitale Infrastruktur für die Geschäftsbereiche Tankstellen, Schmierstoffe und Spezialflüssigkeiten der Total in China bereitgestellt.

12.08.2020 in Tankstelle Martin Heiermann
Artikelbild Tankstelle mit Shop

Hochrisikogeschäft

Tankstelle mit Shop

Die meisten Tankstellen und auch Pächter-Stationen haben offenbar den Lockdown überstanden. Viele haben eine bemerkenswerte Eigeninitiative entwickelt. Doch noch ist die finanzielle Krise nicht bewältigt. Steuerschulden und Pachtnachzahlungen drohen.

30.07.2020 in Tankstelle Martin Heiermann
Artikelbild Liefervertrag um 5 Jahre verlängert

Shell und Lekkerland

Liefervertrag um 5 Jahre verlängert

Das Energieunternehmen Shell und die Lekkerland Deutschland haben nach eigenen Angaben ihre Geschäftsbeziehung um weitere fünf Jahre in Deutschland verlängert. Neben der Belieferung von knapp 2.000 Stationen des Shell-Netzwerks umfasse die Kooperation auch zahlreiche Serviceleistungen.

29.07.2020 in Tankstelle Hans Jürgen Krone
Artikelbild Verkauft tschechische Tochter

Westfalen-Gruppe

Verkauft tschechische Tochter

Die Westfalen Gruppe verkauft zum 31. Dezember 2020 ihre tschechische Tochtergesellschaft mit Sitz in Plzeň-KřimiceIn an die Rießner-Gase GmbH aus Lichtenfels in Oberfranken. Begründet wird diese Maßnahme mit der Konzentration auf das Kerngeschäft.

27.07.2020 in Tankstelle Hans Jürgen Krone