Bildquelle: Gastro Vision

Gastro Vision Roadshow in Frankfurt abgesagt

Die Verantwortlichen der Gastro Vision Roadshow in Frankfurt, die dort noch im Oktober stattfinden sollte, haben den Event abgesagt. Man sei überzeugt gewesen, eine sichere Veranstaltung durchführen zu können, so Klaus Klische. Angesichts der Corona-Entwicklung sei es aber fraglich geworden, ob man ausreichend Kunden von den Produkten und Dienstleistungen würde überzeugen können.  "Die Entäuschung unsererseits ist groß und wir sind traurig" schrieb Klische in einem Brief an die Partner.