Bildquelle: Bundesverband der Systemgastronomie (BdS)

22. April Aktionstag #DeutschlandBestellt

Um die deutsche Gastronomiebranche und ihre Mitarbeiter in der Corona-Krise zu unterstützen, ruft der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) am 22. April zum ersten #DeutschlandBestellt Aktionstag auf. Dabei sind die Deutschen dazu aufgerufen, mindestens eine Liefer- oder Abholmahlzeit bei ihren Lieblingsrestaurants zu bestellen, um einen – auch finanziell – starken Beitrag zu leisten und Solidarität mit der Gastronomie zu zeigen. Ziel von #DeutschlandBestellt ist es, die Aktion deutschlandweit bekannt zu machen und eine Vielzahl an Teilnehmern zu mobilisieren.