Shopgastronomie

Berichte zur Shopgastronomie, insbesondere Bistros

Intergastra digital 2021: Fordert Internorga heraus

Bildquelle: Intergastra

Während die Internorga ihre traditionelle Präsenzveranstaltung im März 2021 abgesagt hat und mitteilte, "derzeit prüfen wir die Sinnhaftigkeit und Realisierbarkeit einer digitalen Internorga 2021", gehen die Wettbewerber von der Stuttgarter Intergastra, deren nächste Präsenzveranstaltung erst 2022 stattfindet, jetzt in die Offensive: Vom 8. bis 10. März 2021 sollen die Teilnehmer der ersten Intergastra digital "die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Produktinnovationen auf einer digitalen Plattform und zu einem übergreifenden Wissenstransfer" bekommen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Gastro Vision: Nicht im März 2021 in Hamburg

Bildquelle: Gastro Vision

"Aufgrund der Pandemie und den nicht vorhersehbaren Entwicklungen in der ersten Jahreshälfte 202" hat die Gastro Vision ihre Veranstaltung im März 2021 in Hamburg abgesagt. „Wir haben diese Entscheidung getroffen, da es derzeit bekanntermaßen nicht möglich ist, die Entwicklungen der nächsten Monate vorherzusehen und eine Veranstaltung für alle Seiten zuverlässig zu planen", sagt Klaus Klische, Veranstalter der Gastro Vision sowie der Gastro Vision Roadshow.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Winterhalter: Neues Kunststoffbecher-Spülsystem

Bildquelle: Winterhalter

Spülspezialist Winterhalter bietet jetzt eine professionelle Komplettlösung zum Spülen von Kunststoffbechern. Dies besteht aus einer Winterhalter Spülmaschine und Becherkorb sowie speziell entwickelter Spülchemie und soll, laut Unternehmen, saubere Becher in unter zwei Minuten garantieren. Das Unternehmen zielt mit dem neuen Angebot auch auf das Coffee-to-go-Geschäft an Tankstellen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Gastro Vision:  Roadshow in Frankfurt abgesagt

Bildquelle: Gastro Vision

Die Verantwortlichen der Gastro Vision Roadshow in Frankfurt, die dort noch im Oktober stattfinden sollte, haben den Event abgesagt. Man sei überzeugt gewesen, eine sichere Veranstaltung durchführen zu können, so Klaus Klische. Angesichts der Corona-Entwicklung sei es aber fraglich geworden, ob man ausreichend Kunden von den Produkten und Dienstleistungen würde überzeugen können.  "Die Entäuschung unsererseits ist groß und wir sind traurig" schrieb Klische in einem Brief an die Partner.

Tank & Rast: Macht

Bildquelle: Tank & Rast

Mit so genannten „Preis Schlager Wochen“, vom 8. Oktober bis 20. November 2020, bewirbt die Tank & Rast zum Start der Herbstferien ihr gastronomisches Angebot. Es gibt beispielsweise knusprig panierte Hähnchenfilets als Aktionsgericht für Erwachsenen, zusammen mit Pommes frites und Ketchup oder Mayo zum Aktionspreis von 6,99 Euro. Neu sind auch so genannte „Herbst-Trios“. Reisende können von der Kaffeespezialität, über Panini bis hin zum Schokoriegel – vieles kombinieren. Die Angebote gibt es von 4,99 Euro bis 6,99 Euro.

Netzwerk Culinaria: Flowtify ist neuer Partner

Bildquelle: Netzwerk Culinaria

Das Netzwerk Culinaria vereinigt "Culinaristen" aller Profi-Küchen und verbindet Köche, Hersteller und Logistikexperten. Als neues Mitglied konnte jetzt Flowtify, ein Kölner Spezialist für digitales Hygienemanagement gewonnen werden. Foto: Daniel Vollmer von Flowtify (li.) und Thomas B. Hertach, Leiter Netzwerk Culinaria, freuen sich über die neue Partnerschaft.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing