Shop des Jahres 2014 Nominierte&Gewinner - Kategorie: Bahnhof/Flughafen

Beitragsseiten

Kategorie: Bahnhof/Flughafen
Spar Express Spandau

Der 158 qm große Shop im Bahnhof Spandau, der von Shop-Leiterin Susann Klein geführt wird, verfügt über einen 25 qm Bistro und bietet eine Artikel-Anzahl von 2.000. Sortiments-Schwerpunkte sind alkoholfreie Getränke, Bier, Tabakwaren und Süßwaren. Obwohl der Convenience-Store in Aufmachung und Ausstattung dem Standard von Spar Express entspricht, so besticht doch seine Gestaltung mit langer Fensterfront und dem einladendem Tageslicht besonders. Für Susann Klein aber sind es ihre Mitarbeiter, die diesen Shop im System von SSP Deutschland ganz besonders nach vorne bringen. Sie zeichnet Freundlichkeit und Kompetenz aus.

Dazu kommt, dass der ehemalige Point-Shop direkt am Bahnhofseingang liegt. Sein auf Nahversorgung getrimmtes Sortiment und die hohe Frequenz von fast 10.000 Kunden pro Woche beschert dem Objekt eine stattliche Flächenproduktivität. Das Bistro läuft unter dem SSP Deutschland-Label Fresh und bietet Sitzgelegenheiten, Stehtische und Take away. Es gibt preisgünstige Kombiangebote sowie saisonal wechselnde Aktionen.

Jury-Mitglied Heike Reinecke betonte vor allem die sehr übersichtliche Warenpräsentation: „Der Shop ist sehr aufgeräumt, hat eine klare Linie, wobei die langen Gänge durch geschwungene Regalformen unterbrochen werden.“ Auffallend ist außerdem, dass ungekühlte Ware unweit des Eingangs zu haben ist. Und was außerdem gefiel: Über der Kasse sowie vereinzelt auch auf der Verkaufsfläche sind Bildschirme zu finden, über die die Kunden angesprochen werden.

Facts
  • Adresse: Spar Express Spandau,
  • Seegefelder Str. 1, 13597 Berlin
  • Fläche Shop: 133 qm
  • Fläche Bistro: 25 qm
  • Artikelzahl: 2.000
  • Umsatzanteil Tabakwaren: 43,3 Prozent
  • Umsatzanteil Bistro: 11,7 Prozent
 
Spar Express Cottbus

Nach dem Umbau wurde der ehemalige Point-Markt als Spar Express im August 2014 eröffnet. Er ist 141 qm groß und verfügt über ein 20 qm Bistro. Er befindet sich in einem sehr wettbewerbsintensiven Umfeld, denn um die Gunst der etwa 12.000 Reisenden und Pendler täglich buhlen an diesem Standort noch weitere Einzelhandels- und Gastronomie-Anbieter. Mit monatlichen Promotions sorgt der Shop für zusätzliche Aufmerksamkeit bei den Kunden, von denen vergleichsweise viele Stammkunden sind.

Sortiments-Schwerpunkte im Spar Express sind alkoholfreie Getränke, Bier, Tabakwaren und Süßwaren. Im Bistro kann vor Ort verzehrt werden, aber es werden auch Take away-Produkte angeboten. Es gibt ein kleines Snack-Sortiment unter dem SSP Deutschland-Label „Fresh“. Regelmäßig gibt es preisgünstige Kombi-Angebote und saisonal wechselnde Aktionen.

Der Spar Express führt ein Nahversorgersortiment mit Preiseinstiegsprodukten und konzentriert sich vor allem auf den SB-Bereich. Unter anderem werden Karten fürs E-Loading angeboten. Vor diesem Hintergrund ist der 30-prozentige Umsatzanteil von Tabakwaren relativ klein und der Bistro-Anteil mit 18 Prozent recht hoch.

Fotos: Carsten Hoppen