Nahversorger

Die Kunden „regieren“ mit

Der vierte Tante-Enso-Markt hat seien Türen geöffnet. Grundlage der Fusion aus klassischem Tante-Emma-Laden und dem Online-Supermarkt MyEnso: Nicht die Unternehmenszentrale, sondern die Kundschaft vor Ort soll über das angebotene Sortiment entscheiden.

18.03.2021 in Kleinfläche Thomas Klaus

Seed & Greet

Nachhaltige Mobilität

Immer mehr Elektro-Fahrzeuge sind in Deutschland auch auf den Autobahnen unterwegs. Darauf hat ein Bäckerei-Unternehmer aus dem Rheinland jetzt reagiert und mit Seed & Greet eine neue Generation des Rasthofs entwickelt. Zusammen mit Tesla und Fastned hat er das Projekt umgesetzt.

17.03.2021 in Kleinfläche Martin Heiermann

Alimentation Couche-Tard

Convenience übt Merger & Acquisitions

Weltweit erfahrene Convenience-Retailer mit der entsprechenden Finanzkraft, wie Alimentation Couche-Tard, schicken sich an, ihre Fühler in Richtung Lebensmittel-Einzelhandel auszustrecken. Das Spiel von Merger & Acquisitions bleibt in diesem Bereich der Food-Branche rund um den Globus keine Einbahnstraße mehr.

17.03.2021 in Kleinfläche Hans Jürgen Krone
Artikelbild Test automatischer C-Stores

Schwarz-Gruppe

Test automatischer C-Stores

Die Schwarz-Gruppe experimentiert seit kurzem mit Convenience-Formaten und automatisierten Shops. Auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung in Heilbronn testet das Unternehmen derzeit Modelle, dessen Funktionsweise an Amazon Go orientiert zu sein scheint, so eine Mitteilung des Unternehmens und Medienberichte. Es gibt zwei Convenience-Formate unter dem Namen Shop.box und Collect.box.

16.03.2021 in Kleinfläche Martin Heiermann

Automatisierte C-Stores

Teo, Typy und die Automaten

Tegut ist der erste große deutsche Lebensmittelhändler, der unter der Marke Teo einen automatisierten C-Store an den Start bringt. Doch es gibt Vergleichbares hier zu Lande: Typy in Düsseldorf, oder die Automatenshops von Selecta und Livello.

11.03.2021 in Kleinfläche Martin Heiermann
Artikelbild Dritte Auszeichnung für das neue Vertriebskonzept

Teguts Teo

Dritte Auszeichnung für das neue Vertriebskonzept

Es ist noch kein halbes Jahr her, da eröffnete der Lebensmittelhändler Tegut seinen Automatenshop Teo in Fulda. Mittlerweile bekommt das neue Format viel Lob und Anerkennung, berichtet das hessische Unternehmen. Nach dem „Innovationspreis des Handels“ im November des vergangenen Jahres und dem „Store of the Year-Award“ im Februar dieses Jahres hat Teo jetzt mit dem „reta-Award“ die dritte Auszeichnung in Folge gewonnen.

08.03.2021 in Kleinfläche Martin Heiermann