Bildquelle: Ingo Hilger

Convenience Best Next Generation Products

E-Portfolio mit Volldampf
Logic Familie Curv und Pro, Japan Tobacco International

„It´s that simple“ – so lautet das neue Motto der E-Zigarettenmarke Logic aus dem Hause JTI. Neuestes Mitglied der Markenfamilie ist die Logic Pro. Ihr geschlossenes Tanksystem ermöglicht einen schnellen Austausch der Liquid-Kapseln (auch wenn sie noch nicht leer sind), ganz ohne Rückstände – so dass sich jederzeit zwischen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wechseln lässt. Diese sind Regular Flavor, Cherry Flavor und Watermelon Flavor. Mit einem leistungsstarken Akku sorgt Logic Pro für ein intensives Dampf-Erlebnis. In maximal 100 Minuten lässt sich die Batterie vollständig aufladen. Dampfer begrüßen besonders die starke Rauchentwicklung und den vollen Geschmack.„A Curv Makes The Difference“, heißt es bei der Logic Curv, die sich durch ein innovatives Design in ovaler Form auszeichnet. Dank ihrer Leichtigkeit liegt die „cig-a-like“-Curv besonders gut in der Hand und im Mund. Die Wahl zwischen Logic Curv und Logic Pro ist reine Geschmackssache hinsichtlich Design, Batterie- und Dampfleistung.

Völlig neue Kategorie
Iqos, Philip Morris

In Form des Tabakerhitzungssystems Iqos hat die Philip Morris GmbH eine völlig neue Produktkategorie im deutschen Tabakmarkt eingeführt. Sie soll den Konsumenten den Genuss von Tabak ermöglichen – und das sowohl ohne Feuer, Asche und ohne Zigarettenrauchgeruch. Eine Verbrennung, wie beim Rauchen einer Zigarette, findet nicht statt. Anders als bei E-Zigaretten, in denen Liquids verdampft werden, können Raucher mit Iqos trotzdem echten Tabak genießen. Das System besteht aus drei Hauptkomponenten: einem Iqos-Holder, einem Ladegerät und den Tabaksticks, die Heets genannt werden. Diese gibt es mittlerweile in den drei Geschmacksrichtungen Bronze Label, Amber Label und Yellow Label. Die Iqos-Geräte und die Tabaksticks sind in exklusiven Iqos-Boutiquen, bei rund 1.000 ausgewählten Tabakfachhändlern und Tankstellen in ganz Deutschland sowie auf der herstellereigenen Online-Verkaufsplattform erhältlich. Die Tabaksticks werden ab Mitte November nicht nur in Shops, sondern auch im LEH flächendeckend angeboten.

Bunte E-Zigaretten-Generation
Vype Pebble, British American Tobacco

Mit seinem minimalistischen Design ist Vype Pebble von BAT eine neue Art von E-Zigarette. Die ergonomische Form und intuitive Handhabung unterscheiden sich grundlegend von anderen Produkten auf dem Markt. Vype Pebble bietet mit der Kombination von stylishem Design, kompaktem Format und leistungsfähigem Akku ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei normalem Gebrauch reicht der Akku für einen ganzen Tag. Vype Pebble trifft den Lifestyle der Konsumenten. Die intensiven Farben Lava Red, Lizard Green, Hello Yellow, Electric Blue und Jet Black sollen die neue E-Zigarette zu einem echten Statement machen. Besonders einfach und intuitiv wird der Genuss dadurch, dass sich Vype Pebble bereits durch bloßes Ziehen aktivieren lässt. Ist das Gerät länger als zehn Minuten außer Gebrauch, schaltet es sich automatisch ab. Der Konsument kann zwischen zwei unterschiedlichen Nikotinstärken und einer nikotinfreien Variante sowie sechs Geschmacksrichtungen wählen.