Bildquelle: Convenience Shop

Showstar Convenience Innovationen

Die Internorga ist eine Fundgrube für Neuheiten, die auch den C-Store betreffen. Auf den Hamburger Messetagen musste die Redaktion nicht lange nach Neuheiten für die Shops suchen. Wir hieven sie mit einem Show-Star in die Reihe der Messe-Highlights.

Gesundes Knuspern

Päx Food hat mit einem Trocknungsverfahren Obst und Gemüse zu knusprigen Snacks veredelt. Die chipsartigen Stückchen haben einen intensiven Geschmack, sind reich an Ballaststoffen, natürlichen Vitaminen und Mineralien. Für den Snack , der auch zum Kochen, Backen oder Garnieren zu verwenden ist, gibt es den Showstar.
www.paexfood.de

 

Raffiniert kombiniert

Die Großbäckerei Hack stellt mit Breaddog einen One-Hand-Snack vor. Dank der Kombination aus Brot und Füllung kann jede der drei Varianten Leberkäs, wie auch das Schinken-Omelette, die Curry-Wurst und Hähnchengeschnetzeltes problemlos mit einer Hand gegessen werden. Kleckern ist dadurch ausge-schlossen. Dieses Konzept bekommt den Show Star, denn Brot und Füllung sind eine backfertige Einheit, die in wenigen Minuten fertig zubereitet ist.
www.hack.ag

 

Tee Außer-Haus

Ein Konzept, dass vor allem Teetrinker freuen dürfte. Mit dem Show Star wird ein Heißgetränk ausgezeichnet, dass es bisher in der Form noch nicht gab: Die Tealounge von Teekanne ermöglicht es Tee in der To-go-Variante herzustellen. Denn er braucht nicht mehr ziehen und ist sofort trinkbereit. Er wird mit Hilfe eines Kapselsystems aufgebrüht, ganz ohne Teebeutel.
www.tealoungesystem.com

 

Streetfood aus Südafrika

Den Yummy Chow hat die Masande GmbH für das hiesige To-go-Geschäft aus Südafrika importiert. Dabei wird ein kleines Brot als essbare Suppentasse mit verschiedenen Varianten Curry gefüllt und mit dem Brotdeckel ausgelöffelt. Für seine Originalität gibt es den Show Star. Dank eines speziellen Pappkartons verschmieren die Finger beim Essen nicht. Das Brot wird Stück für Stück abgebissen.
www.yummy-chow.de

 

Stühlerücken

Go in stellt den Quorum-Indoor-Stuhl nach draußen. Das Möbel ist zudem sehr praktisch geworden, weil es mit einer integrierten Polsterung ausgestattet ist, deren Oberfläche aus Mesh-Gewebe, ein abwischbares, wasser- durchlässiges Polyestergewebe, besteht. Der Kern ist aus Schaumstoff. Lästiges Kissenräumen entfällt. Der Showstar zeichnet die gute Outdoor -Idee aus.
www.goin.de

 

Nudeln aufgespießt

Der Finger-Food-Spezialist Salomon FoodWorld hat den Dreh raus. Die neuen Asia Noodle Sticks sind authentische Gerichte aus dem Wok, serviert am Spieß. Fix und fertig tiefgekühlt, sind sie nach kurzem Erhitzen servierbereit. Der Show Star steht für die andere Art von Internationalität .
www.salomon-foodworld.com

 

Kuchen-Konfekt

Insbesondere den Außer-Haus-Markt hatte Nestlé Schöller bei der Entwicklung der neuen Kuchen-Minis im Visier. Die vorgeschnittenen 3 x 3 cm großen Stücke brauchen nur aufzutauen. Im Becher können die drei Sorten Nuss, Schokolade und Zitrone ganz nach Geschmack portioniert werden. Ein To-Go -Produkt, das es in der Form noch nicht gibt und das sich den Show Star verdient hat.
www.schoeller-direct.de

 

Froozen Smoothies

Für die Möglichkeit einer einfachen Zubereitung frischer Fruchtdrinks wird Tropifruit der Showstar verliehen. Die Fruchtpürees sind in so genannten Juice Pads tiefgefroren. Dieses Fruchtmark mit etwas Flüssigkeit und evtl. Süße 30 Sekunden im Mixer verquirlen und servieren. Sehr praktisch für Shops.
www.tropifruit.at

 

Teigplatten pur

Tramezzini sind ursprünglich das italienische Pendant des englischen Sandwichs. Den fertig gebackenen, feinporigen Teig schneidet Hiestand & Suhr zu Tramezzini-Platten ohne Kruste zu. Das erleichtert das Handling für den Anwender. Er wählt zwischen tiefgefrorenen hellen, dunkelen oder Mehrkorn-Teige.
www.hiestand-suhr.de