Vivaris Lohnfüllkooperation für Mio Mio mit Imnauer Mineralquellen

Ab sofort startet die Vivaris Getränke GmbH, ein Tochterunternehmen der Berentzen-Gruppe, für die Marke Mio Mio eine Lohnfüllkooperation mit der Imnauer Mineralquellen GmbH in Haigerloch, Baden-Württemberg. "Mit dieser Partnerschaft entsteht ein weiterer Distributionsstandort für die Marke, von dem aus der Süden Deutschlands flexibler und umfassender beliefert werden kann", sagt das Unternehmen. Alle acht Sorten von Mio Mio werden bei dem Mineralbrunnen gefüllt.

Donnerstag, 18. März 2021 in Industrie
Hans Jürgen Krone
Artikelbild Lohnfüllkooperation  für Mio Mio mit Imnauer Mineralquellen
Bildquelle: Vivaris

Ab sofort startet die Vivaris Getränke GmbH, ein Tochterunternehmen der Berentzen-Gruppe, für die Marke Mio Mio eine Lohnfüllkooperation mit der Imnauer Mineralquellen GmbH in Haigerloch, Baden-Württemberg. "Mit dieser Partnerschaft entsteht ein weiterer Distributionsstandort für die Marke, von dem aus der Süden Deutschlands flexibler und umfassender beliefert werden kann", sagt das Unternehmen. Alle acht Sorten von Mio Mio werden bei dem Mineralbrunnen gefüllt.

„Der bisherige Erfolg von Mio Mio, mit zweistelligen Wachstumsraten in jedem Jahr seit Markteinführung, zeigt, welches Potenzial in der nationalen Marke steckt. Um Mio Mio im Süden noch besser verfügbar zu machen, setzen wir ab sofort auf diesen weiteren Abfüll- und Distributionsstandort in Baden-Württemberg“, erklärt Vivaris-Geschäftsführer Tobias Wiesner.Die  Berentzen-Vivaris Vertriebs GmbH war im Juni 2020 neu gestartet.