Impuls

Impulskäufe machen einen hohen Anteil im Verkaufsgeschäft aus. Fachkenntnisse über Produkte sowie über Verkaufskonzepte und Präsentationsstrategien.

Alkoholfreie Getränke

Der Durstlöscher

Wasser erfreut sich als Erfrischungsgetränk zeitloser Beliebtheit. Weil es auch in vielen C-Stores zu den Topsellern zählt, sollten Shop-Betreiber sich gut damit auskennen und wissen, was läuft.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Süßwaren: Weniger ist mehr

Süßwaren

Weniger ist mehr

Süßwaren stellen sich neu auf. Attraktive Positionierung im gesamten C-Store, aber auch ein deutlich reduziertes Sortiment können die Umsätze puschen. Wichtig: Renner gehören in die Pole-Position.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Trotz begrenzter Shop-Flächen: Kein Abseits für Tiefkühlkost

Trotz begrenzter Shop-Flächen

Kein Abseits für Tiefkühlkost

Hähnchenbrust mit Süßkartoffeln in Koskosmilch oder Red Fruit Cookie mit Waldfruchtsauce und Schokokeksen: Das Angebot wird immer raffinierter und vielseitiger. Doch was, wenn die Kapazität von Tiefkühltruhe und -regal schnell ihre Grenze erreicht?

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Ein Blick auf Frischdienste und Zustellservices: Immer da, immer nah

Ein Blick auf Frischdienste und Zustellservices

Immer da, immer nah

Die Marktforscher von Trade Dimensions haben die Struktur der deutschen Cash & Carry- und Frischdienstbranche in einer aktuellen und in dieser Form einzigartigen Studie umfassend dargestellt. Hier ein Blick auf Frischdienste und Zustellservices – ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Spirituosen: Der Sommer setzt Trends

Spirituosen

Der Sommer setzt Trends

Die Diskussion über den Spirituosen-Verkauf ist heikel, und wird noch brenzlicher, wenn Tankstellen die Abgabestellen sind. Dabei dreht es sich um ein Sortiment, das zum Impulsbereich gehört und dem Vergesslichkeitsbedarf zuzuschreiben ist.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Tiefkühlkost in C-Stores: Bei Ebbe im Kühlschrank

Tiefkühlkost in C-Stores

Bei Ebbe im Kühlschrank

Tiefkühlkost ist in C-Stores ein Randsortiment mit mäßigen Umschlagszahlen. Doch es ist für C-Stores, deren Funktion die schnelle Versorgung ist, prädestiniert. Die einfache Vorratshaltung im Shop erlaubt es, auch eine gewisse Auswahl anbieten zu können.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Alkoholfreie Getränke: Über den Durst

Alkoholfreie Getränke

Über den Durst

Bei alkoholfreien Getränke sind C-Stores in gewisser Weise Gradmesser und Trendsetter, denn die Spontanität und Aufgeschlossenheit der Kunden gegenüber innovativen, energiegeladenen und manchen exotischen Durstlöschern ist hoch. Wie Shops den Ad-hoc-Bedarf am besten bedienen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing