Valora Campus Neues Schulungszentrum plus Instore-Konzept

Das Handelsunternehmen eröffnet jetzt seinen neuen Campus für die beiden Marken Backwerk und Ditsch am Willy-Brandt-Platz in Essen. Ab sofort werden angehende Franchise- und Agenturpartner in einer von beiden Marken genutzten Geschäftsfläche unweit der Essener Valora-Zentrale ausgebildet und geschult. Damit ist der Standort Campus und Gastraum zugleich. Die Partner beider Marken sollen eine Lernumgebung, die sich an echten Gästen orientiert, erhalten.

Dienstag, 15. Dezember 2020 in Foodservice
Martin Heiermann
Artikelbild Neues Schulungszentrum plus Instore-Konzept
Bildquelle: Vaöora

Das Handelsunternehmen eröffnet jetzt seinen neuen Campus für die beiden Marken Backwerk und Ditsch am Willy-Brandt-Platz in Essen. Ab sofort werden angehende Franchise- und Agenturpartner in einer von beiden Marken genutzten Geschäftsfläche unweit der Essener Valora-Zentrale ausgebildet und geschult. Damit ist der Standort Campus und Gastraum zugleich. Die Partner beider Marken sollen eine Lernumgebung, die sich an echten Gästen orientiert, erhalten.

Der Willy-Brandt-Platz ist eine der attraktivsten Lagen in der Essener Innenstadt, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof gelegen, am Eingangstor zu Deutschlands ältester Fußgängerzone. Im Rahmen einer bedeutenden Flächenvergrößerung zieht gemeinsam mit einem seit 2010 existierenden Backwerk-Store nun auch ein Ditsch-Shop in die Fläche des traditionsreichen Handelshofs. Künftigen Backwerk-Gästen wird das 2020 erneuerte Sortiment mit belegter Ware, eine Saftbar sowie ein Suppenangebot geboten. Zudem bietet der Gastraum besticht ein neues Instore-Konzept mit freiem Blick auf die frische Zubereitung. Bei Ditsch warten Brezeln aus dem Netzbandofen sowie weitere Laugensnacks. Die Brezelbäckerei setzt auf eine eigene Produktion.