Picnic Start eines dritten deutschen Fulfillment-Centers im März

Der Online-Supermarkt Picnic hat die Planung seines dritten Fulfillment-Centers in Deutschland auf dem Gelände der LogProject in Langenfeld bekanntgegeben. Mit 16.500 Quadratmetern Lagerfläche ist es die größte Vermietung im Düsseldorfer Raum des vergangenen Jahres. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Nachfrage bei Picnic um 400 Prozent gestiegen.

Dienstag, 19. Januar 2021 in Online-Shops
Martin Heiermann
Artikelbild Start eines dritten deutschen Fulfillment-Centers im März
Bildquelle: Picnic

Der Online-Supermarkt Picnic hat die Planung seines dritten Fulfillment-Centers in Deutschland auf dem Gelände der LogProject in Langenfeld bekanntgegeben. Mit 16.500 Quadratmetern Lagerfläche ist es die größte Vermietung im Düsseldorfer Raum des vergangenen Jahres. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Nachfrage bei Picnic um 400 Prozent gestiegen.

In den letzten Monaten hat der Online-Supermarkt mit Nachdruck daran gearbeitet, seine Logistik an den gestiegenen Bedarf anzupassen, um noch mehr Haushalte beliefern zu können. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Langenfeld werden aktuell die letzten Arbeiten und Abnahmen im Fulfillment-Center vorgenommen, um dieses planmäßig Mitte März zu eröffnen. Auf längere Sicht entstehen an dem Standort 300 bis 400 neue Arbeitsplätze.