Bildquelle: Convenience Shop

Convenience Best 2019 Foodservice

Hausbrot geschnitten, Marmor Croissant

Fertig für die Stulle

Hausbrot geschnitten, Hack

Als Ergänzung zu seinem Hausbrot, dem zwei Kilogramm schweren Brotlaib, hat Backwarenhersteller Hack eine conveniente Lösung zum Erfolg geführt: sechs vorgeschnittenen Scheiben dieses Brotes, die nach kurzer Auftauzeit verzehrfertig sind. Sie eignen sich bestens, um als klassische Stulle angeboten zu werden. Alle Scheiben sind mindestens 18 bis 21 Zentimeter lang. Hack belegt damit den ersten Platz in dieser Kategorie. Das Weizenmischbrot mit Roggenmehl wird mit Natursauerteig hergestellt und kann bis zu 24 Stunden schonend reifen, damit sich die natürlichen Mikroorganismen und Enzyme auf harmonische Weise voll entwickeln können. Dabei verzichtet Hack auf jegliche künstlichen Zusätze und stellt seine Produkte mit hochwertigen Weizenkeimen, reinem Meersalz und natürlichen Hefen her. Das Erfolgsprodukt wird laut Hersteller nach traditioneller Kunst des Backhandwerks mit langer Teigführung verarbeitet. Es sei Handarbeit im Spiel. Die schonende Verarbeitung der Zutaten soll sich dabei spürbar auch auf den Geschmack der Produkte auswirken.

Nicht nur äußerlich ein Unikat

Marmor Croissant, Wolf Butterback

Ungewöhnlich ist die marmorierte Optik dieses Croissants von Wolf Butterback. Doch nicht nur sein Aussehen macht es zum Unikat. Auch die Füllung aus Milchcreme und Schokolade kreieren aus dem Plundergebäck etwas Besonderes. Die Füllung sieht man zunächst zwar nicht, aber sie macht das Produkt offenbar zu einem feinen Gaumenschmaus. Das fanden auch die Shopper und Snacker und griffen zu. Das Produkt landete auf dem zweiten Platz der in den Shops immer wichtiger werdenden Kategorie Foodservice. Die innovative Marmor-Optik des Croissants kommt durch eine Kombination aus hellem und dunklem Plunderteig zustande. Der dunkle Teig erhält seine natürliche Färbung durch einen Kakaoanteil. Die hochwertige Doppelfüllung aus Milchcreme mit Sahne sowie einem Schokostäbchen aus Kuvertüre runden den Geschmack ab. Durch seine außergewöhnliche Optik benötigt das Butterback-Produkt keine weitere Veredelung. Sie ist aber möglich. Nach dem Backen aprikotieren, empfiehlt der Hersteller, um den süßen Charakter des Produkts optisch zu betonen.