Bildquelle: Convenience Shop

Convenience Best 2019 Next Generation Products

Heets Turquoise Selection, White Glacier, Pods Mango

Mit feinem Menthol-Aroma

Heets Turquoise Selection, Philip Morris

In den vergangenen Monaten startete Philip Morris mit dem neuen Next Generation Product Heets. Schon im Juli bekam die Markenfamilie auf Grund der starken Nachfrage und um am Point of Sale noch besser sichtbar zu werden ein neues Design. Zudem wird die Innovation seitdem unter dem neuen Namenszusatz Selection geführt. Alle vier weiteren Heets-Varianten tragen auch zusätzlich den Begriff Selection in ihrem Namen. Am Geschmack ändert sich nichts. Die im April neu hinzugekommene Heets Turquoise Selection mit der Aromanote „Menthol“ steht für einen „mentholig-feinen Geschmack“. Sie kommt auf den ersten Platz und gewinnt Gold in dieser Kategorie.
Um die Unterscheidung der einzelnen Varianten für Händler und Kunden zu erleichtern, setzt Philip Morris auf Aroma-Noten und Intensitätsstufen. Diese Einstufung soll vor allem bei der Beratung der Kunden helfen, die sich im ersten Schritt noch nicht so sicher sind, welche Heets-Sorte sie bevorzugen, oder die auch mal gerne eine andere Sorte ausprobieren möchten.

Authentische Frische

White Glacier, InnoCigs

White Glacier Premium-Liquid von InnoCigs soll die E-Zigarette zur eisigen Gletscher-Erfrischung machen. Das kommt besonders bei der am stärksten wachsenden Nutzergruppe der Tabak-Umsteiger gut an: Das Liquid mit 6 Milligramm Nikotin pro Milliliter gehört zu den Absatzspitzenreitern im Convenience-Markt. Es belegt Platz zwei in der Kategorie Next Generation Products in diesem Jahr. Dabei erinnert White Glacier Premium Liquid vom bekannten Hamburger Großhändler InnoCigs ganz ohne Verbrennung und komplett tabakfrei an kräftiges Menthol-Aroma. Der eisige Hauch des White Glacier Dampfes will mit klarem Geschmack und intensiver Frische überzeugen. Mit den Varianten drei, sechs, neun, 18 Milligramm pro Milliliter und nikotinfrei soll jeder Umsteiger die passende Stärke für den individuellen Tabakausstieg finden.

Ein noch besseres Erlebnis

Pods Mango, Juul Labs

Das Produkt bietet einen würzigen Mangogeschmack mit einem Hauch von tropischen Früchten. Jede Packung enthält vier Pods. Das E-Liquid kam bisher bei der Zielgruppe gut an. So belegt Juul Labs in dieser Kategorie mit seinem Pods Mango den dritten Platz. Der Hersteller hat die Innovation jetzt dem deutschen Markt angepasst, um Konsumenten ein noch besseres Erlebnis für den Umstieg von der Zigarette zu bieten. Hinzu kam eine neue Technologie. Dadurch soll es ein noch besseres Dampferlebnis geben. Statt nur noch eine Variante des beliebten Mango Aromas, offeriert Juul künftig zwei Varianten: eine mit 18 Milligramm pro Milliliter, als Nachfolger des bisherigen Artikels, und eine Variante mit neun Milligramm pro Milliliter. Auch die Sorten Rich Tobacco und Mint gibt es jetzt in der Nikotinstärke neun Milligramm pro Milliliter.