Bildquelle: Convenience Shop

Convenience Best 2019 Süßgebäck

Kinder Card, Oreo Golden, Leibniz Zoo minus 30 Prozent

Erste Kekswaffel von Kinder

Kinder Card, Ferrero

Ferrero hat Erfolg mit einem neuen Produkt der Marke Kinder im Convenience-Markt: Kinder Cards. Die Kekswaffel hat eine cremige Milch- und Kakaofüllung. Sie ist umhüllt von zwei knusprigen, hauchdünnen Waffeln und bietet handlichen Genuss. Kinder Cards wurde bundesweit distribuiert und auch im Keksregal der C-Stores platziert. Und die Kunden griffen zu: Die Innovation belegt den ersten Platz in dieser Warengruppe und holt Gold. Kinder Cards verbindet den typischen Milchcreme-Geschmack der Marke mit zweihauchdünn gebackenen Waffeln und sorgt damit für überraschend cremigen Genuss. Dank des praktischen Keksformats und auch der Unterverpackung im Doppelpack sind Kinder Cards ein geeigneter Begleiter für unterwegs, ob drinnen oder draußen. Die innovative Versiegelungstechnik soll größtmöglichen Schutz für Qualität und Geschmack der Creme garantieren. Seit Ende vergangenen Jahres sind Kinder Cards bundesweit im Keksregal erhältlich. Ferrero führte mit der Neuheit inzwischen bereits sein zweites Produkt in die Kategorie Süßgebäck ein und will mit seiner so genannten „Love Brand Kinder“ einen dauerhaften Platz auch im Keksregal der Shops erobern. Die Produktneueinführung wurde von einer breit angelegten Online-Kampagne und aufmerksamkeitsstarken Maßnahmen im Out-of-Home-Bereich und am Point of Sale begleitet.

Weizenkeks mit typischer Creme

Oreo Golden, Mondelez International

Im Januar kam Oreo Golden mit hellem Weizenkeks auch nach Deutschland. Die Produktneuheit aus dem Hause Mondelez International ist ein echter Hingucker: Das Produkt hebt sich optisch deutlich vom Klassiker, dem schwarzweisen Original, ab. Zwischen den hellen Knusperkeksen steckt aber die gleiche beliebte Vanille-Cremefüllung wie bei Original, dem Double mit doppelter Cremefüllung und dem dünnen Crispy & Thin. Der Typische Oreo Geschmack bleibt. Mit dem Golden spricht Mondelez International sowohl treue Oreo Fans als auch eine erweiterte Zielgruppe an. Und so landete die Neuheit im diesjährigen Wettbewerb auf dem zweiten Platz der Kategorie. Denn in Deutschland ist der klassische Weizenkeks seit jeher beliebt. Die Golden-Variante mit Vanille-Cremefüllung, ist die passende Alternative mit dem Oreo Look und Geschmack.

Ernährungsbewußt naschen lassen

Leibniz Zoo minus 30 Prozent, Bahlsen

In diesem Jahr hat Bahlsen seinen beliebten Leibniz Zoo Butterkeks in einer zuckerreduzierten Variante auf den Markt gebracht. Seitdem ist der Knabberspaß in den vielen lustigen Tierformen mit 30 Prozent weniger Zucker erhältlich und belegt hier Platz drei. Der neue Butterkeks ist etwas weniger süß als das Original, denn mit minus 30 Prozent Zucker greift Bahlsen den Trend „Healthy Snacking“ auf und bietet ernährungsbewußten Käufern eine Alternative. „Handel und Verbraucher suchen gerade bei Kinderprodukten zuckerreduzierte Varianten“, sagt Brand Managerin Kathrin Jacobi. Mit dem Butterkeks spreche Bahlsen Familien mit Kindern an, die auf eine ausgewogene Ernährung achten, aber trotzdem nicht auf etwas Süßes zwischendurch verzichten möchten.