Bildquelle: Valora

Avec Box/Wetzikon Hybridmodell im Test

Mit der Avec Box in Wetzikon, die heute eröffnet wurde, will Valora in die nächste Testphase des Convenience-Stores gehen. Getestet wird laut Valora in Wetzikon ein Hybridmodell. Die Kunden können hier nämlich den Shop während der Zeiten mit großem Andrang, am Morgen und am Abend, von Montag bis Freitag auch ohne Avec App betreten und an Self-Checkout-Kassen bezahlen. (Foto: Avec Box in Zürich)

In diesen Zeitfenstern sind Mitarbeitende vor Ort, um die Kunden bei Fragen zu unterstützen, die Regale aufzufüllen und die Räumlichkeit in Ordnung zu halten. Grundsätzlich erfolge Zutritt, Einkauf und Bezahlung weiterhin über die Avec App, teilt das Unternehmen mit. Die Avec Box soll zunächst bis Ende 2020 am Bahnhof Wetzikon stehen. „Noch offen ist der weitere Roll-out des Stores in der Schweiz“, sagt Valora.